Bezirkstreffen Patinnen der FF

Auf Initiative von Helga Ruatti fand heuer das erste Bezirkstreffen der unterlandler Patinnen der freiwilligen Feuerwehren statt. Ziel des Treffens sollte ein gegenseitiges Kennenlernen der Patinnen der verschiedenen Dörfer sein.

Die Erwartungshaltungen an diese erste Versammlung waren nicht gerade hoch, deshalb waren die Organisatoren positiv überrascht, dass sich über 80 Patinnen mit ihren Feuerwehrkommandanten anmeldeten.

Im Museumshof wurde den Patinnen zunächst ein Aperitiv serviert, dann folgten Führungen durchs Museum. Der Abend wurde bei einer Marende im Kulturhaus von Kurtatsch feierlich angeschlossen. Quer durch die Bank war zu hören, dass man ein solches Treffen gerne wiederholen möchte. 

Facebook teile
nach oben →