Mit der Schule ins Museum

Für Schulklassen bietet das Museum Zeitreise Mensch verschiedene Vermittlungsprogramme an.

Eigens entwickelte Experimente zum „Selbst-Ausprobieren“, die Inbetriebnahme vieler Objekte, spezielle multimediale Animationen und experimentelle Vorführungen machen viele Themen leichter verständlich.

Das Museum wird zu einem Lern- und Erlebnisort. Die SchülerInnen können nicht nur zusehen und zuhören, sondern auch fühlen und selbst aktiv werden.

Die Vermittlungsprogramme sind abgestimmt für: 

Unserer Vermittlungsprogramme: 

Dauer der Programme:  60 – 90 Minuten

Ansprechpartner: Siegmund und Wolfgang Schweiggl

Kontaktieren Sie uns

nach oben →