Götter – Hexen – Heilige

Mit dieser Ausstellung können Sie sich in eine Welt von Kult, Glaube, Magie und Tabus begeben. Glaube und Aberglaube – Götter und Heilige – Natürliches und Übernatürliches: die größten Mysterien des Menschen scheinen sich zu öffnen – aber wie weit?

Kultgegenstände aus der Bronzezeit, Fundstücke der Götterverehrung zur Römerzeit, Überbleibsel vom Hexenwesen im Mittelalter und die religiösen Objekte vom Übergang zum christlichen Glauben bis zur Festigung desselben geben im „Museum Zeitreise Mensch“ ein ganz neues, erstaunliches Bild über die Veränderungen im Glauben wieder.

Wichtige Anmerkung: Aufgrund der komplexen und umfangreichen Thematiken des Museums wird die Ausstellung „Götter, Hexen, Heilige“ seit dem Jahr 2012 nur mehr auf ausdrückliche Anfrage gezeigt. Gerne können Sie vor Beginn der Führung den Wunsch zur Besichtigung äußern!

nach oben →