Filmaufnahme „Museum bewegt“ mit Martin Hanni

Ende August wurde für das Euregio Museumsjahr „Museum bewegt“ eine aufwändige Filmaufnahme gemacht. Der Bekannte Filmemacher Martin Hanni hat dabei eine besondere Idee rund um die Mobilität ausgedacht und wird eine übergangslose Fahrt von der Kutsche zum Oldtimer in einen Kurzfilm packen.

Dazu wurden aufwändige Filmaufnahmen mit unseren Oldtimern und der Landauerkutsche gemacht, die nicht ganz ohne kleine Zwischenfälle abgelaufen sind. Am Ende konnte trotzdem geeignetes Bildmaterial aufgezeichnet werden. Wir sind schon sehr gespannt auf den Film!

Facebook teile
nach oben →